Was hat ein Rapper mit Anleitungen zu tun?

19. August 2021

Um es gleich vorweg zu nehmen: Nichts. Ein Rapper kann tolle Musik machen, ohne Noten lesen zu können. Aber alle anderen – und im Übrigen auch viele Rapper – können Noten lesen. Das Verrückte an Noten ist: Sie sind auf der ganzen Welt gleich. Jeder Musiker auf der ganzen Welt kann (sofern er grundsätzlich in der Lage ist, Noten zu lesen), jedes Stück vom Blatt spielen. In China, in Japan, in Argentinien, in Mozambique (das ist irgendwo in Afrika), in Frankreich und in England. Natürlich auch in Deutschland und in den restlichen 185 Staaten, die es derzeit gibt. Das hat für uns als Zuhörer zur Folge, dass wir jedes Stück sofort erkennen (sofern wir es kennen). Egal wer es spielt.

Wenn wir Anleitungen in einer universellen Schrift – so etwas wie Noten – aufschreiben könnten, könnten wir sehr viele Unklarheiten erst gar nicht entstehen lassen. Diese Schrift haben wir aber nicht. Jedoch gibt es grafische Gestaltungsmerkmale – und die können wir tatsächlich weltweit verwenden. Wir bei tomtrailer sind nicht die ersten und beileibe nicht die Einzigen, die dieses Thema ernst nehmen. Die Versuche, Standards zu etablieren, finden wir häufig in europäischen oder internationalen Normen. Wir orientieren uns an diesen Standards.

Wenn Sie wissen wollen, wo Sie von Standards in der Technischen Dokumentation profitieren können: Sie können sich gerne einen Termin mit mir sichern für einen Gratis-Check für Ihre Dokumentations-Herausforderungen. Alles, was Sie tun müssen, ist, eine Mail an mich persönlich zu senden oder Sie rufen mich an unter 0721 824816-12. Wir finden die nächste Möglichkeit in unseren beiden Kalendern. Ich freue mich, es wird ein wunderbarer, weiterführender Austausch.

 

Unglaublich! Anleitungen können sexy sein!

Anleitung gefällig?

06. Mai 2021

Können Sie sich vorstellen, dass Anleitungen auch supersexy sein können? Betrachten Sie die Sache doch mal so: Dass Sie eine Anleitung brauchen, ist von Gesetzes wegen nicht diskutierbar. Warum dann, statt das Ding irgendwie missmutig hinzuschludern, nicht einfach eine gepimpte Anleitung verfassen? Wie wäre es, wenn Ihr Kunde Ihnen das Feedback gibt: Ihre Maschine ist super, aber die Anleitung, die ist so richtig der Hammer! Dieser Kunde wird Sie lieben.

Die 3 Zwecke einer Anleitung

Sicherheit

Das, worüber sich alle aufregen, ist für Sie als Hersteller der wichtigste Zweck: Nämlich das Sicherheitskapitel oder die Warn- und Sicherheitshinweise. Das ist der letzte Schritt für Sie, im Falle eines Unfalls nicht haften zu müssen.

Wieso der letzte Schritt? Weil Sie schon zwei Schritte vorher getan haben: Sie haben die Maschine konstruktiv sicher gebaut und Sie haben alle Mensch-Maschine-Schnittstellen mit zusätzlichen Sicherheitseinrichtungen versehen. Dennoch bleibt häufig ein Restrisiko. Einfaches Beispiel: Ein Messer ohne scharfe Klinge erfüllt seinen Zweck nicht. Natürlich kann ich damit dann nicht nur etwas anderes schneiden, sondern auch mich. Ich kann nicht das eine ohne das andere haben. Also braucht es einen Warnhinweis: Pass auf, scharfe Klinge, Schneidgefahr.

Weiterlesen …